Wir möchten die Gesundheit unserer Kunden verbessern. Drive-in Schalter vorhanden. Kostenlose Lieferung von Arzneimitteln zu Ihnen nach Hause.

Wir stellen uns vor

pharmacie Saint-Roch - erfahrene Apothekerinnen in La Tour-de-Trême 

Apotheker - pharmacie Saint-Roch - La Tour-de-Trême

Unsere Apotheke Saint-Roch in La Tour-de-Trême wurde 1979 von Pierre Seydoux gegründet und 2004 von der diplomierten Apothekerin Csilla Despond übernommen. Die Apotheke bietet seit 35 Jahren gute und anerkannte Beratung in den komplexen Bereich Alternativmedizin und Naturprodukte. Seit 2013 sind wir der einzige Vertriebspartner von Wild-Earth-Tieressenzen in der Schweiz.

Wir verkaufen rezeptpflichtige und rezeptfreie Arzneimittel.

Wir liefern Ihnen kostenlos Arzneimittel nach Hause in einem Umkreis von 15 km um La Tour-de-Trême.

Pharmazeutische Betreuung in Alters-und Pflegeheimen. Frau Csilla Despond, Apothekerin FPH mit Fähigkeitsausweis in pharmazeutischer Betreuung in Alters- und Pflegeheimen, sowie ihr gesamtes Team nehmen an der pharmazeutischen Betreuung im Altersheim Foyer Saint-Germain in Gruyères teil.

Unsere Apotheke gehört zum Netz unabhängiger Apotheken pharmacieplus.

 

Seit 35 Jahren ist die Naturmedizin unsere Spezialität

 

Aus unserer Leidenschaft für Alternativmedizin wurde unsere Spezialität.

Ein kompetentes Team für Ihre Betreuung

Unser Team besteht aus drei Apothekerinnen, Csilla Despond (verantwortliche Apothekerin), Esther Morand, Amélie Gremaud und vier Pharma-Assistentinnen, Egzona, Anaïs, Diana und Carla. Als ausbildendes Unternehmen beschäftigen wir auch angehende Pharma-Assistentinnen. Zur Zeit arbeiten in der Apotheke Tissa und Laetitia.

Wir nehmen an zahlreichen Weiterbildungen teil, die es uns ermöglichen, das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Kunden zu verbessern.

Neben rezeptpflichtigen und rezeptfreien Arzneimitteln bieten wir für Ihre Gesundheit eine grosse Palette an Dienstleistungen und Services an. In unserem Labor erstellen wir eigene Präparate sowie vom Arzt verschriebene Präparate.

Csilla Despond, verantwortliche Chefapothekerin

Akademische Ausbildung.

Nach ihrem Diplom als Apothekerin im Jahr 1990 arbeitete Csilla Despond während etwa 15 Jahren als Stellvertreterin und Geschäftsführerin in der Apotheke, bis sie 2004 die Apotheke Saint-Roch übernahm. Sie vervollständigte ihre akademische Ausbildung durch einen Fähigkeitsausweis FPH in pharmazeutischer Betreuung in Alters- und Pflegeheimen, was ihr ermöglicht, sich heute um die Medikamentenverwaltung in einem Altersheim in Greyerz zu kümmern. Dass sie somit auch in Verbindung mit den Pflegekräften und Ärzten steht, passt zu ihrer Vision: "Gemeinsam nachdenken und handeln, zum Wohle des Patienten". Ausserdem nimmt sie regelmässig an Weiterbildungen des Schweizerischen Apothekerverbands teil.

Spezialistin für Homöopathie.

Seit dem Ende ihres Studiums orientiert sich Frau Despond in Richtung Homöopathie. Sie wurde bei Dolisos und Boiron ausgebildet und vertiefte ihre Kenntnisse in klassischer Homöopathie während zwei Jahren an der ESRHU. Im Jahr 2006 erhielt sie das Diplom in Homöopathie.

Spezialistin für Essenzen.

1993 entdeckte sie die Blütenessenzen von Dr. Bach. Von dieser ganzheitlichen Auffassung des Menschen fasziniert, machte sie eine vom Bach-Center anerkannte Ausbildung und erhielt ihr Diplom in Bachblütentherapie im Jahr 1999. In diesem Bereich hat Frau Despond Pionierarbeit geleistet. Sie war die erste Apothekerin in Greyerz, die eine individuelle Beratung zu diesen Essenzen angeboten hat.

Durch Herrn Christian Dupasquier, Naturheilpraktiker, lernte sie die australischen Buschblüten-Essenzen kennen. Von deren Wirkung beeindruckt machte sie eine vollständige Ausbildung in Frankreich (Niveau I, II, III), insbesondere bei deren Hersteller Ian White.

2012 entdeckte Sie die Wild-Earth-Tieressenzen von Daniel Mapel. Bei ihm machte sie 2013 in Paris und danach im Glacier National Park in Montana (USA) eine Ausbildung. Im Jahr 2014 setzte sie ihre Ausbildung am Zentrum Findhorn in Schottland fort. Sie ist die einzige Lieferantin dieser Essenzen in der Schweiz.

Csilla Despond ist von den Vorteilen der Naturmedizin überzeugt und offen für andere Bereiche, in welchen sie sich auch weiterbildet: Spagyrie Phylak, Cérès-Urtinkturen, Schüssler-Salze,  Aromatherapie, Oligotherapie.

Csilla Despond wurde in Bupadest geboren, ist verheiratet und Mutter von vier Kindern, die ihr Leben und das ihres Mannes bereichern.

Esther Morand, stellvertretende Apothekerin, FPH Offizinpharmazie

- Diplom in Homöopathie des Schweizerischen Vereins für ganzheitliche Medizin (1990)

- Bachblütenberaterin anerkannt von der Dr. Edward Bach Stiftung  (2008)

- Schulung Aromatherapie ( Dr. P.Goeb, L.Bosson, N.Schaerli)

- Schulung Spagyrie Phylak, Cérès-Urtinkturen, SPE

- Schulung Ernährungstherapie mit Dr. J-P. Curtay und dem Laboratoire Pileje

- in Ausbildung für australische Buschblüten-Therapie

Amélie Gremaud, stellvertretende Apothekerin

Amélie Gremaud erhielt ihr Diplom als Apothekerin im Jahr 2006 und schätzt ganz besonders die Alternativmedizin für ihre Verbundenheit mit der Natur und die ganzheitliche Betrachtung des Patienten. Sie bildet sich in den folgenden Bereichen weiter: Cérès-Urtinkturen, Aromatherapie, Spagyrie, australische Buschblüten und Wild-Earth-Tieressenzen. Sie engagiert sich ausserdem für die Ausbildung und gibt unternehmensübergreifend Kurse für angehende Pharma-Assistenten/innen im Kanton Freiburg.


Praktische Informationen

Place du Centre 2 1635 La Tour-de-Trême
Neue Öffnungszeiten ab 1. Juni 2017.

Täglich geöffnet, einschliesslich Donnerstagnachmittag, Samstag nonstop

Montag bis Freitag:
8:00 - 12:00 und
14:00 -18:30

Samstag:
ab 8:00 bis 16:00